Botulinumtoxin

Beeinflussung sowohl kleiner als auch großer Falten durch
Ausschaltung der darunterliegenden sog. "mimischen" Gesichtsmuskulatur.
Vorrangige Methode zur Behandlung von Falten im
Stirn- und Augenbereich ("Zornesfalte", "Krähenfüße").
Ebenso geeignet bei übermäßigem sonst nicht beeinflussbarem
Schwitzen unter den Achseln durch Injektion direkt unter die Haut.